Gruppenbesuche im Biberbau.

BIB – Bildung im Biberbau

Bei unserem Angebot Bildung im Biberbau, kurz BIB, handelt es sich um eine kostenpflichtige Weiterentwicklung des seit Jahren bestehenden kostenlosen Angebotes der FunDayZ. 

Hierzu wurden die kostenintensivsten Projektideen der Kinderseminare zusammengetragen und durch individuelle konzeptionelle Ausarbeitung aufgewertet. Das bestehende Angebot wurde durch eine aufsichtspflichtige Betreuung über den gesamten Seminarzeitraum erweitert. Zudem verpflichtet sich das Angebot der Nachhaltigkeit im Sinne der BNE Vorgaben im Rahmen der UNESCO Dekade. 

Im Fokus der Kinderseminare steht die Förderung der Sozial- und Gruppenkompetenz, Augen-Hand Koordination sowie die Vermittlung von Sachwissen. Die Kinder können in den Seminaren Ihre Freude am Lernen wiedererlangen und werden in ihrer Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen unterstützt. Im Rahmen der auszuführenden Tätigkeiten werden die Kinder nicht nur in ihren lernpraktischen Kompetenzen und Sprache gefördert, abhängig vom Inhalt des jeweiligen Seminars,  kann auch die Gesundheit im Bezug auf Ernährung und Bewegung teil der Förderung sein. 

Angebot:

  • 3 Stunden Betreuung
  • Kompetenztraining
  • Lernpraxis
  • Gesunde Snacks & Tee
  • Material inbegriffen

Kosten:

  • 45,00€ pro Kind und Seminar

Anmeldung & Bezahlung:

  • Anmeldung per Mail spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
  • Bezahlung bis spätestens 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn
  • Keine Rückerstattung bei Nicht-Teilnahme
  • Bezahlung per PayPal oder Überweisung
  • Keine Barzahlung möglich

Angebote 2019:

29.01.2019 – Bascetta Sterne basteln mit Louisa

05.02.2019 – Vegane Seife herstellen mit Svenja

12.02.2019 – Batiken mit Martin

19.02.2019 – Schmuck kreieren mit Yvonne

26.02.2019 – Explosionsboxen bauen mit Jens

12.03.2019 – Bodylotion herstellen mit Alexandra

Bildung im Biberbau

Kostenpflichtiges Bildungsprogramm für Kinder im Alter von 6-11 Jahren

Welche Woche und welche Angebote möchtest Du buchen.

Wie möchtest Du bezahlen?

Bitte lies Dir unsere Geschäftsbedingungen für die Betreuung Deines Kindes aufmerksam durch.



  • Anmeldung


  • Zeitraum


  • Bezahlung


  • AGB / Infos

Deine Daten

Aufgrund der neuen DSGVO informieren wir Dich hiermit darüber, dass wir die von Dir einzugebenen personenbezogenen Daten für die Anmeldung und die Abwicklung der Ferienspiele im Biberbau benötigen. Deine Daten werden von uns nicht an dritte weitergegeben. Mit ausfüllen des Formulars willigst Du freiwillig, bewusst und eindeutig in die Datenverarbeitung gemäß § 13 Abs. 2 Telemediengesetz ein.

Name Erziehungsberechtigte/r


Name & Alter Kind 1


Name & Alter Kind 2


Name & Alter Kind 3


Besonderheiten, Allergien, etc.


Telefonnummer / Notdfallnummer


Deine Emailadresse

Buchungsinformationen

Zeitraum

Abholung / Läufer

Zahlungsart

Cash

Biberbau e.V.
Stichwort: Ferienspiele & Name

Nassauische Sparkasse
IBAN: DE67 5105 0015 0113 1344 31
BIC: NASSDE55XXX


Wiesbadener Volksbank
IBAN: DE09 5109 0000 0000 7096 03
BIC: WIBADE5W

AGB & Einwilligungserklährung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Bildungsangebote des Biberbau – Lernen durch Tun auf unserem Gelände am Sauerwiesweg 4 sowie für Freizeitfahrten mit und ohne Übernachtung.


1. Veranstalter:
Biberbau e.V.


2. Teilnahmeberechtigte:
Teilnahmeberechtigt sind Kinder von Vereinsmitgliedern ab Schuleintritt und mit einem Regelalter von 6 Jahren bei Ferienspielen auf unserem Gelände bzw. ab angegebenem Alter bei Freizeitfahrten.


3. Anmeldung/Anmeldeverfahren:
Die Anmeldung wird erst nachdem Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten haben und nach rechtzeitiger Bezahlung des Teilnahmebeitrags verbindlich.


Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge der Abgabe und dem Eingang des Teilnehmerbeitrages auf dem angegebenen Konto berücksichtigt. Erfolgt kein rechtzeitiger Geldeingang, kann die Anmeldung nicht berücksichtigt werden. Es ist möglich, ein Kind ggf. für mehr als eine Ferienspielwoche anzumelden, soweit angeboten.


4. Teilnahmebeitrag:
Im Teilnahmebeitrag der Ferienspiele sind die Kosten für Betreuung, das Material, das pädagogische Tagesprogramm, sowie für die tägliche Verpflegung enthalten.


5. Zahlungsbedingungen:
Der Teilnahmebeitrag wird auf das angegebene Konto des Biberbau e.V. überwiesen (die entsprechenden Daten erhalten Sie zusätzlich auch Wunsch per E-Mail nach Absendung dieses Formulars oder auf unserer Homepage) bzw. bar auf dem Gelände des Biberbau – Lernen durch Tun bezahlt. Der Betrag muss eine Woche vor Beginn der Ferienspiele auf dem Konto eingegangen sein! Bei nicht rechtzeitigem Zahlungseingang behalten wir uns vor die Anmeldung stornieren.


6. Abmeldung bzw. Rücktritt eines/r Teilnehmers/in
Eine Abmeldung muss schriftlich und rechtzeitig erfolgen. Kann ein Platz, der durch die Abmeldung eines Kindes frei geworden ist, nicht mehr durch eine andere Person besetzt werden, so wird der Teilnahmebeitrag zur Deckung der Ausfallkosten einbehalten. Bei Erkrankung eines Kindes ist die Rückerstattung nur nach Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich. Die hierfür anfallenden Kosten sind von den Erziehungsberechtigten zu tragen.


7. Rücktritt durch den Träger der Ferienspiele
Wird eine ausgeschriebene und von Seiten des Trägers festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist die Stiftung für Kinderhilfe Knettenbrech berechtigt, die Veranstaltung abzusagen. Den gezahlten Betrag erhält der/die Teilnehmer/in in voller Höhe zurück. Weitere Ansprüche bestehen nicht.


8. Zeiten
Die Bildungsangebote "BIB" finden immer im Zeitraum von 14:00 - 18:00 Uhr auf dem Gelände des Biberbau statt.


Hol-, Bringzeiten, Abgabe- und Abholort bei Freizeitfahrten mit Übernachtung entnehmen Sie der Ausschreibung.


9. Struktur der Bildungsangebote auf unserem Gelände:
Im Fokus der Kinderseminare steht die Förderung der Sozial- und Gruppenkompetenz, Augen-Hand Koordination sowie die Vermittlung von Sachwissen. Die Kinder können in den Seminaren Ihre Freude am Lernen wiedererlangen und werden in ihrer Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen unterstützt. Im Rahmen der auszuführenden Tätigkeiten werden die Kinder nicht nur in ihren lernpraktischen Kompetenzen und Sprache gefördert, abhängig vom Inhalt des jeweiligen Seminars,  kann auch die Gesundheit im Bezug auf Ernährung und Bewegung teil der Förderung sein. 


10. Verpflegung
Den Kindern werden gesunde und Vegane Snacks so wie ungeübte Getränke zur Verfügung gestellt.

11. Fehltage
Falls Ihr Kind unerwartet nicht an dem Bildungsangebot teilnimmt, rufen Sie uns bitte jeweils morgens ab 8:30 Uhr unter der Nummer 0160-8215513 an.

12. Bitte beachten Sie:
Da wir den ganzen Tag draußen sind, empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind jeden Abend nach Zecken abzusuchen.


Im Rahmen der BIB werden Fotos von Ihrem Kind gemacht und diese können im Zusammenhang mit dem Biberbau – Lernen durch Tun veröffentlicht werden. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, ist es notwendig, dass Sie bei uns einen schriftlichen Widerspruch, vor Veranstaltungsbeginn, einreichen.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel.: 0611-56505382 während unserer offiziellen Telefonzeiten zur Verfügung.


Datenschutzhinweis: Die von Ihnen auf der Anmeldung eingetragenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach einem Jahr vernichtet.

Einwilligung

Einwilligungserklärung für Betreuung im Rahmen der BIB auf dem Gelände des Biberbau bzw. für Freizeitfahrten mit oder ohne Übernachtung


Ich erkläre mich einverstanden, dass mein/e Kind/er an den BIB bzw. der Freizeitfahrt mit Übernachtungen, teilnimmt/teilnehmen.


Ich bestätige, dass mein/e Kind/er während dieser Zeit bei Unfall versichert ist/sind. Ich nehme gleichzeitig zur Kenntnis, dass ich für Schäden, die mein/e Kind/er durch Verstöße gegen die Empfehlungen und Anordnungen der BetreuerInnen oder der Hausordnung verursacht, selbst aufkommen muss.
Ich erlaube meinem/n Kind/ern, an den von den BetreuerInnen vorgesehenen Aktionen, Ausflügen, Besichtigungen teilzunehmen.


Ich bin damit einverstanden, dass mein/e Kind/er in ein Krankenhaus gebracht wird/werden, falls dies vom Arzt für notwendig erachtet wird, bei gleichzeitiger Benachrichtigung an meine Adresse. Ich willige hiermit ein, dass mein/e Kind/er in dringenden Fällen (bei Unfall o.ä.) kleineren Operationen unterzogen werden kann, wenn dies von ärztlicher Seite notwendig wird.


Ich nehme zur Kenntnis und bin damit einverstanden, dass mein/e Kind/er bei schwerwiegenden pädagogischen Schwierigkeiten von mir abgeholt werden muss/müssen.


Ich bin damit einverstanden, dass Fotografien meines/r Kindes/r in Zusammenhang mit dem Biberbau – Lernen durch Tun veröffentlicht werden dürfen, andernfalls lege ich vor Beginn der Veranstaltung schriftlichen Widerspruch ein.

Einwilligung