Mache ein Praktikum im Biberbau.

Praktikum

Lernen durch Tun! – Wir nehmen unser Motto sehr ernst. 

Der Biberbau versteht sich im Rahmen der Ausbildung als Plattform. Betrachte uns einfach als eine Art Petrischale für sozialpolitische – oder pädagogische Theoriefelder. Die Frage bei uns ist nicht was du tun kannst, sondern vielmehr was du gerne tun möchtest.

Das pädagogische Angebot im Biberbau unterteilt sich in zwei große Säulen. Da wäre zum einen die Beziehungsarbeit mit einer Gruppe betreuter Grundschulkinder. Diese werden von der Schule abgeholt, es wird gemeinsam gegessen und Hausaufgaben gemacht. Die meisten der Kinder verbringen anschließend ihre Freizeit auf unserem Gelände. Die zweite Säule ist das offene pädagogische Bildungsangebot im Rahmen von niederschwelligen Nachmittagsveranstaltungen oder gebuchten Gruppenbesuchen an den Vormittagen. Hier gibt es die unterschiedlichsten Seminarangebote für Kinder.

Das Grundgerüst des Biberbau stellt jedoch lediglich eine Plattform dar. Viele der bestehenden Angebote wie beispielsweise die tiergestützte Pädagogik oder die Abenteuerpädagogik, sind nur im Kern vorhanden und können nach belieben ausgebaut oder erweitert werden.

Hinzu kommt eine ganze Reihe an bestehenden Konzeptionen und immer auch die Möglichkeit im Biberbau ein komplett neues Angebot mit uns zu gestalten und umzusetzen. Hierbei ist es uns wichtig, dass ihr Projekt-Arbeit von A-Z lernt. Von der Konzeption über die Mittelbeschaffung bis hin zur Umsetzung im Alltag.

Für ein Praxissemester im Biberbau können wir eine Unkostenpauschale von 250€ bezahlen, die Kosten hierfür werden durch Spenden von Unternehmen und Stiftungen finanziert. Die Praktikanten/innen verpflichten sich im Gegenzug zum tragen unserer Arbeitskleidung mit den entsprechenden Firmenlogos auf dem Rücken.

Für das Jahrespraktikum in der Ausbildung zum Sozialassistenten kann eine Vergütung in Höhe von 130 – 250€ vereinbart werden, diese ist aber abhängig von einem Unternehmenssponsoring und der Stundenleistung.

Leider können wir aus Geldmangel kein Anerkennungsjahr finanzieren.

Das bringst du mit:

  • Du bist angehende/r Student oder Studentin aus den Bereichen des Sozialwesen, der Erziehung oder der Pädagogik.
  • Du befindest dich in einer Berufsausbildung zum Erzieher/in oder Sozialassistenten/in.
  • Du bist Schüler, mindestens 15 Jahre alt und daran interessiert, deinen späteren Beruf im sozialen Bereich zu finden.

Das bieten wir dir:

  • Nachmittagsbetreuung von Grundschulkindern
  • Tierpädagogische Angebote
  • Hüttenbau, Werken, Kunst & Gestaltung
  • Offener Betrieb
  • betreute Gruppenangebote
  • Jugendgruppenarbeit
  • Ferienbetreuung
  • Geflüchtetenprogramm (I.i.A.)
  • Medienarbeit
  • Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Statistische Erhebung der Besucherzahlen
  • Bildungsseminare für Kinder
  • Öffentlichkeitsarbeit & Social Media
  • Projektkonzeption, Finanzierung und Durchführung
  • Hier haben wir eine genaue Auflistung aller Möglichkeiten zum Download: Tätigkeitskatalog Ausbildung Biberbau 2018

Hier kannst sehen wann 2019/20 im Biberbau noch freie Stellen für ein Praktikum zu haben sind:

  •  Wir haben KEINE freie Stellen für März – September im Jahr 2019
  • Wir haben DREI freie Stellen für September bis März im Jahr 2019/2020

Falls du interessiert bist, nutze doch einfach das Kontaktformular auf dieser Seite und sende uns eine Nachricht!

  1. (erforderlich)
  2. (gültige E-Mail Adresse erforderlich)
  3. (erforderlich)
 






cforms contact form by delicious:days