Was ist los im Biberbau? Erfahre es in unserem Blog!
Logo des Biberbau - Lernen durch Tun

in 72 Stunden zum Lehmbauplatz

Verfasst von: Jens am 17.09.2019 in der Kategorie Allgemein, Auszeichnungen, Base - Jugendgruppe, Engagement & Spenden, Förderverein, Kinderseminare, Kooperationspartner, Kultur, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für in 72 Stunden zum Lehmbauplatz

Es geschehen noch Zeichen und „WUNDER“. Im Rahmen der diesjährigen 72-Stunden-Aktion vom BDKJ erschienen die Jungs und Mädels vom DPSG Stamm Wiesbaden-Schierstein und nahmen sich eines Wunsches an, der schon seit Eröffnung des Biberbaus in mir schlummerte.  Den ganzen Artikel lesen →


Schirmherrschaft des Hessischen Kultusministers

Verfasst von: Jens am 10.09.2019 in der Kategorie Allgemein, Auszeichnungen, Engagement & Spenden, Kooperationspartner, Presse. Kommentare deaktiviert für Schirmherrschaft des Hessischen Kultusministers

Das Jahr 2019 hatte schon jetzt so einige Überraschungen für uns parat. Da wäre zu erwähnen, dass wir das Nachhaltigkeitszertifikat für unsere pädagogische Arbeit mit Gruppen erhalten haben. Dazu kommt dann noch, dass sich der Hessische Kultusminister nach mehreren Besuchen mit Ansprache im Biberbau bereit erklärt hat, die Schirmherrschaft über das nachhaltige und kostenlose bildungspädagogische Angebot im Biberbau zu übernehmen.

Wir versprechen uns von unserem neuen Schirmher mehr Offenheit von Seiten der Städtischen Bildungsträger und des Schulamtes. Gemeinsam möchten wir einen Paradigmenwechsel im schulischen Lernen anregen, damit Kindern ein breiteres und ganzheitlich nachhaltiges Angebot zur verfügung stehen kann. Denn Bildung kann nicht nur in Schule stattfinden.

Bildung findet nicht nur in der Schule statt – und genau dafür ist der Biberbau ein beeindruckendes Beispiel. Der Wiesbadener Aktivspielplatz bietet seit über zehn Jahren den Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen die Möglichkeit, Umwelt und Natur spielerisch zu erkunden und zu erleben. Vom Stockbrot am Lagerfeuer über Tierkunde im Streichelzoo bis hin zu einem Seminar in der Specksteinwerkstatt: Der Biberbau hält für jeden etwas bereit und bietet getreu dem Leitspruch „Lernen durch Tun“ gerade im digitalen Zeitalter einen wertvollen aktiven Ausgleich.

Der Biberbau in Wiesbaden ist für das Rhein-Main-Gebiet ein bedeutender außerschulischer Lernort, den ich als Kultusminister gerne mit meiner Schirmherrschaft unterstütze.

Prof. Dr. R. Alexander Lorz Hessischer Kultusminister

Wir Danken Herrn Prof. Dr. Lorz für sein Vertrauen und seine Unterstützung.


Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür!

Verfasst von: Svenja Güntner am 08.02.2019 in der Kategorie Allgemein, Betreuung, Biberbau unterwegs, Engagement & Spenden, Feste & Feiern, Flora & Fauna, Förderverein, FunDayz, Kooperationspartner, Kultur, Platzangebot, Presse, Wilde Biber. Kommentare deaktiviert für Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür!

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und da feiert Bibo natürlich kräftig mit! Dieses Jahr hat sich der Biberbau etwas ganz besonderes anstatt des traditionellen Kamelle Werfens ausgedacht.

Ganz viel Unterstützung haben wir dabei  von https://tattster.de bekommen. Sie haben dem Biberbau 5000 Klebetattoos gespendet und das Besondere daran ist, der Bibo ist auf den Tattoos abgebildet.

Die Klebetattoos sehen super aus und sind kinderleicht anzubringen.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle für die reibungslose Kooperation mit https://tattster.de und wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Fangen unserer Bibo Klebetattoos.

Die einzigartigen Klebetattoos könnt ihr Euch an folgenden Faschingsumzügen sichern:

24.Febraur 2019: Kindermaskenball Wiesbaden Biebrich, Galatea Anlagen

3. März 2019: Sonntagsumzug in der Wiesbadener Innenstadt

Helau und Alaaf!:)


Ein Dankeschön an unsere Helfer*innen

Verfasst von: Svenja Güntner am 21.01.2019 in der Kategorie Allgemein, Biberbau unterwegs, Engagement & Spenden, Feste & Feiern, Förderverein, Kooperationspartner, Kultur, Presse. Kommentare deaktiviert für Ein Dankeschön an unsere Helfer*innen

Zweimal im Jahr an unseren großen Veranstaltungen, wie Bibo`s Kinderfestival und unserer Halloweenfeier sind wir auf fleißige Helfer*innen angewiesen, die uns bei den Vorbereitungen und während der Veranstaltungen unterstützen.

Den ganzen Artikel lesen →


Halloween im Biberbau 2018

Verfasst von: Svenja Güntner am 26.11.2018 in der Kategorie 1000 Stockbrote, Allgemein, Backen, Feste & Feiern, Förderverein, Kooperationspartner, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für Halloween im Biberbau 2018

Auch 2018 startete im Biberbau das Halloweenevent durch, was jedes Jahr aufs Neue über 1000 Besucher von Nah und Fern anlocken konnte. Die vielseitigen Angebote waren auf dem Outdoorgelände des Biberbaus verteilt und wurden zufriedenstellend genutzt.

Das Lagerfeuer, welches von Christian und Tim beaufsichtigt wurde, diente als verlässliche Quelle der Wärme. Zudem konnte ein Stockbrotangebot wahrgenommen werden mit der Besonderheit des blauen Halloweenspecial Teiges. In einem Bauwagen durfte Louisa sich kreativ austoben und zauberte gemalte Halloweenmasken in die Gesichter der Kinder. Wer keine gemalte Maske haben wollte, konnte bei Yvonne selbst eine basteln und gestalten. Wer nach dem Stockbrot noch Hunger verspürte, den zog es weiter zu der selbst gebrauten Kürbissuppe, die in einer Kooperation zwischen Patrick, Lukas, Martin und den Schülerpraktikanten Emily und Jannes entstand.

Ebenfalls konnte leckere Kaffee- und Kakaovariationen am Cafémobil „die kleine Seifenblase“ von Susanne erworben werden, die bei dem Wetter gut ankamen.

Wie es so üblich im Biberbau ist stand das Motto „Lernen durch Tun“ mit im Angebot und so konnten gemeinsam mit Natascha Kürbisse geschnitzt werden. Um dem #Biberbaugrusel gerecht zu werden, stand ein Gruselkabinett zur Verfügung, in dem Helena und Dennis für die notwendigen Schreckmomente sorgten.

Jens, Svenja und Anne organisierten das Event und koordinierten die Helfer und Helferinnen auf dem Platz, ohne die es nicht möglich gewesen wäre ein Fest umzusetzen. Vielen Dank an die Ehrenamtlichen.

Das nächste Halloween kommt bestimmt und die Vorfreude kann beginnen.


Bundeswehr Hessen auch weiterhin an der Seite des Biberbau

Verfasst von: Jens am 14.05.2018 in der Kategorie Allgemein, Engagement & Spenden, Förderverein, Kooperationspartner, Presse. Kommentare deaktiviert für Bundeswehr Hessen auch weiterhin an der Seite des Biberbau

BundeswehrDie Bundeswehr ist wohl einer der kontroversesten Partner die der Biberbau in seiner 10 Jährigen Geschichte an seiner Seite wusste. Bei keinem anderen Förderer muss Jens als Projektleiter so oft Rechenschaft gegenüber kritischen Fragen ablegen.

Den ganzen Artikel lesen →


Allianz fördert Bewegungsangebot im Biberbau

Verfasst von: Jens am 25.09.2017 in der Kategorie Allgemein, Auszeichnungen, Engagement & Spenden, Förderverein, Kooperationspartner, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für Allianz fördert Bewegungsangebot im Biberbau

Allianz LogoSchon seit langem wollten wir im Biberbau eine neue Erlebnisstation errichten. Das stark auf Bewegung ausgelegte Angebot, sollte durch die Möglichkeit zu Balancieren und zu hangeln erweitert werden. Hierfür lagen sage und schreibe 2 Jahre lang Eichenstämme auf dem oberen Gelände. So lange hat es dann auch in etwa gedauert, bis wir eine Firma gefunden hatten, die sich die Umsetzung unseres Bauprojektes zugetraut hat und die Finanzierung gesichert war.  Den ganzen Artikel lesen →


IKEA Stiftung finanziert zwei Jahre das Hüttendorf

Verfasst von: Jens am 08.09.2017 in der Kategorie Allgemein, Auszeichnungen, Engagement & Spenden, Förderverein, Kooperationspartner, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für IKEA Stiftung finanziert zwei Jahre das Hüttendorf

Mit Kreativität die Welt verbessern! IKEA Stiftung fördert Hüttenbau im Biberbau mit 17.000 €

IKEA Stiftung GeldübergabeGute Ideen können helfen, die Welt Stück für Stück zu verbessern. Für gute Ideen benötigen Menschen jedoch einen Raum frei von Forderungen und Bewertungen. Kreativität entsteht nicht auf gepflasterten Wegen, sie entsteht aus dem Unbekannten heraus.

Ganz und gar nicht unbekannt ist dagegen der Biberbau in Wiesbaden, auf dem sich Kinder entfalten können und sie selbst über die ihnen zur Verfügung stehende Zeit entscheiden dürfen. Sie können dort ihrem Handeln freien Lauf lassen, ganz ohne Bewertung, Vorgaben oder Leistungsdruck. Ein Platz im Freien, wo man immer jemanden zum Spielen findet oder zum Reden oder einfach zum Zuhören. Den ganzen Artikel lesen →


Joblinge wieder Aktiv im Biberbau

Verfasst von: Jens am 16.01.2017 in der Kategorie Allgemein, Engagement & Spenden, Presse. Kommentare deaktiviert für Joblinge wieder Aktiv im Biberbau

IMG_1058Auch in diesem Jahr strebt der Biberbau wieder eine enge Kooperation mit den Joblingen an. „Deren Angebot richtet sich an benachteiligte Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren, die Anschluss an den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt suchen. Im Rahmen eines sechsmonatigen Programms werden sie auf eine betriebliche duale Ausbildung oder eine Anstellung im ersten Arbeitsmarkt vorbereitet.“ (Quelle: Wikipedia)
Den ganzen Artikel lesen →


Bündnis für Ausbildung 2016

Verfasst von: Jens am 11.10.2016 in der Kategorie Allgemein, Betreuung, Engagement & Spenden, Presse, Wilde Biber. Kommentare deaktiviert für Bündnis für Ausbildung 2016

Der Biberbau hat seit 2008 mehr als 40 junge Menschen im Studium ausgebildet. Hierbei handelt es sich um studienbezogene Pflichtpraktika über einen Zeitraum von bis zu acht Monaten. Entgegen einer weitläufigen Praxis, hat der Biberbau sich dazu verpflichtet Praktikanten/innen ab einem Einsatzzeitraum von einem halben Jahr für ihre Arbeit 250€ im Monat zu zahlen. „Bei einer Stundenleistung von durchschnittlich 38h in der Woche ist dies das mindeste was wir tun können, stellt aber leider auch das Maximum unserer finanziellen Möglichkeiten“ dar betont Projektleiter Jens Joehnke.

Dies bedeutet, dass der Biberbau im Jahr, bei durchschnittlich fünf Praktikanten/innen, etwa 10.000€ für Ausbildung aufwenden muss, dass wiederum entspricht der hälfte der Gesamten städtischen Fördergelder. Um den Druck von der ohnehin finanziell unterversorgten Einrichtung zu nehmen, musste eine kreative Lösung gefunden werden. So entwickelten wir die Idee des „Bündnis für gute Ausbildung im Biberbau“.

Erstmals war es 2016 Firmen, Vereinen, Stiftungen und auch Privatpersonen mit einem Spendenbeitrag ab 2.000€ möglich eine Praktikantenstelle für bis zu 8 Monate zu finanzieren. Als Gegenleistung erhalten die Spender neben der obligatorischen Öffentlichkeitsarbeit, in digitalen und analogen Medien, einen Platz für Ihr Logo auf der Arbeitskleidung der geförderten Studenten/innen. Ziel ist es, Eltern ein direktes Feedback zum Sponsoring der hochwertigen pädagogischen Arbeit mit Kindern auf dem Biberbau transparent darzustellen.

Ohne das Konglomerat dieser engagierten Firmen, Institutionen und Privatpersonen wäre die finanzielle Vergütung von hochwertiger Leistung durch Praktikanten/innen nicht länger möglich. Im Jahr 2016 wurde die Kooperation für Ausbildung durch die Lions Wiesbaden an den Quellen, Elke Schweitzer-Rehn – Steuerberater, Herrn Dr. Matthias Schweitzer und Landeskommando Hessen der Bundeswehr gebildet.

Bei der Spendenübergabe am 31. Mai 2016 waren alle Bündnispartner und Praktikanten für ein Foto zu Besuch auf dem Biberbau. Empfangen wurden sie begeistert von den Kindern des neu gegründeten Biberbau-Hort „Wilde Biber“. Die im Hort eingesetzte Praktikantin Svenja Güntner ist zudem eine der Nutznießerinen der neu begründeten Kooperationsgemeinschaft.

 


Seite 1 von 212