Der Biberbau ist für alle da! Unser Offener Betrieb.

Freie Mitarbeiter/innen

Für die Umsetzung von Projekten im Biberbau, ist es uns möglich gemeinsam mit Sponsoren freie Mitarbeiter/innen zu beschäftigen. Zur Zeit gibt es zwei große Projekte mit externer Unterstützung auf dem Biberbau.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Freie Mitarbeiterin

Aylin Nil Bilgi

studiert Soziale Arbeit an der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden und macht ihr Praxissemester bis September 2020 im Biberbau.

Ihr Schwerpunkt war und ist das Projekt „Integration in Aktion„.

Nach der Beendigung Ihres Praktikums bleibt Aylin als Honorarkraft dem Projekt treu und betreut auch weiterhin die „Loot Biber“!


_____________________________________________________________________________________

Freier Mitarbeiter

Akin Nil Bilgi

hat Lehramt studiert und unterrichtet an der Mittelschule.

Er betreut unsere Kreativwerkstatt an zwei Nachmittag in der Woche. Bei Akin könnt ihr nicht nur euren „Werkzeugführerschein“ machen um im Hüttendorf zu bauen. Regelmäßig laden wir zusätzlich die unterschiedlichsten Gewerke ein um gemeinsam ein großes Projekt im Biberbau voranzubringen.


_____________________________________________________________________________________

Freier Mitarbeiter

Christian Wiess

hat Soziale Arbeit studiert und am Biberbau sein Praktikum absolviert.

Er wir immer gerufen wenn es brennt und hilft überwiegend im offenen Bereich bei Personalausfall. Christian ist der Wikinger vom Biberbau, du findest ihn am Feuer, der Werkstatt oder dem Lehmofen.


_____________________________________________________________________________________

Freie Mitarbeiterin

Larissa Rücker

hat die Ausbildung zur Sozialassistentin erfolgreich abgeschlossen und hat im Anschluss ein Praktikum im Biberbau absolviert.

Sie hilft meist bei den Wilden Bibern aus wenn wir Personalausfälle haben. Mit Larissa kannst du toll kreativ basteln oder die vegane Küche kennen lernen.


_____________________________________________________________________________________