Was ist los im Biberbau? Erfahre es in unserem Blog!
Paperweb.de

Jahresplanung für 2020

Verfasst von Jens am 26.11.2019 in der Kategorie Allgemein, Backen, Base - Jugendgruppe, Betreuung, Biberbau unterwegs, Engagement & Spenden, Ferienprogramm, FunDayz, Kinderseminare, Kochen, Kooperationspartner, Kultur, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für Jahresplanung für 2020

 

Jedes Jahr im November findet sich das Team des Biberbau mit aktuellen und den künftigen Praktikanten/innen für eine Jahresbesprechung zusammen. Hier wird die vergangene Saison ausgewertet und die pädagogische Zukunft des Biberbau abgesteckt.

Auch in diesem Jahr wurden einige Neuerungen für 2020 besprochen. Um eine für viele Eltern wichtige Frage vorweg zu nehmen: Es wird keine erneuten Preissteigerungen im Biberbau geben. Die in 2019 angepassten Preise haben für eine leichte Steigerung der Einnahmen gesorgt und müssen so nicht weiter angepasst werden. Gehen wir also gemeinsam durch die kommenden Änderungen in 2020:

Offene pädagogische Angebote

Das Team hat sich darauf geeinigt über das ganze Jahr feste Termine für pädagogische Angebote verbindlich auszuschreiben. So wird es ab sofort und in Zukunft, von November bis März, jeden Montag und Freitag im Biberbau das Winterfeuer mit Stockbrot geben. Zudem werden über die Saison (März-November) zwei feste Angebotstage installiert. Jeden Dienstag können Kinder kostenlos und ohne Voranmeldung an unserem „Zauberkessel“ teilnehmen. Hier wird sich alles um das Thema Ernährung drehen, von der Zubereitung über den Einkauf bis hin zur Pflanzung gibt es hier wöchentlich leckeres Wissen auf den Teller. An den Donnerstagen wird es dann wechselnde Kreativangebote geben, das kann vom Bauen und Basteln, Malen und Spielen, oder filmen und schneiden alles sein. Lasst euch überraschen. Beide Angebote richten sich an Kinder ab 6 Jahren. Des Weiteren ist eine Schnitzeljagd für Kinder auf unserem Gelände geplant. Hier müssen Fragen beantwortet werden, deren Antworten sich auf unserem Gelände verstecken. Wer das Lösungswort rausbekommen kann sich bei einem unserer Teamer eine kleine Überraschung abholen. Abhängig von einer noch ausstehenden Förderung wird es in 2020 wöchentlich an zwei Nachmittagen eine betreute Kreativwerkstatt geben. Hier können Kinder gemeinsam an großen Bauprojekten zu Gunsten des Biberbau mitwirken. Sie haben hier auch die Möglichkeit aktiv in die Gestaltung des Geländes einzugreifen. Ab Frühling starten unsere „StraßenBiber“. Jeden Mittwoch kann groß und klein gemeinsam mit Christian in Biebrich am Ulrich-Weinerth-Platz die Fahrräder straßentauglich machen oder an unterschiedlichen Bastelangeboten teilnehmen. Finanziert wird dieses Angebot durch „Wir gehen ein Stück mit Dir“. 

Gelände/Platzangebote    

Für das Jahr 2020 stehen so einige Änderungen auf unserem Gelände an. Geplant ist die wieder Aufstellung eines echten Autos zum Spielen für die Kinder. Das gab es bereits in den Gründungsjahren des Biberbau. Zur Zeit sitzen wir an einem Konzept für eine e-Bike-Solarladestation im Eingangsbereich des Biberbau. Als langfristige Investition ist der Bau eines neuen Kiosk mit Dachterrasse für die Besucher geplant. Hier sind wir auf der Suche nach Investoren und Kooperationspartnern, da wir dieses Projekt nicht alleine stämmen können. Auch in Planung ist der Ausbau unseres Lehmbackofenangebotes so wie der Neuaufbau des Lehmbrennofens. Jeder der uns hier zur Hand gehen möchte ist herzlich eingeladen. Neben dem Lehmbackofen soll eine Übernachtungshütte für Handwerker/innen in ihren Wanderjahren errichtet werden. Gemeinsam mit den im Biberbau verweilenden Handwerkern/innen möchten wir neue Spielstationen konzipieren und bauen. Im Rahmen von Wiesbaden Engagiert werden wir die drei Geburtstagshütten für euch erneuern und verschönern. 

Gruppenangebote/Ferienspiele

Das Projektangebot „Ytong Werkstatt“ wird aus unserem Angebot verschwinden. Ersetzt wird es im Frühling durch das Angebot „WeltenRaum“. Hier können Kinder gemeinsam mit uns unterschiedliche Getreidearten kennen lernen und sie zu einem schmackhaften Müsli verarbeiten. Aus Saisonalen Früchten wird mit gemeinsamer Kraftanstrengung der Frühstückssaft gepresst. Beides werden die Kinder in Papier und Glas gefüllt mit nach Hause nehmen dürfen. Die Ferienspiele werden auch weiterhin ausschließlich für Mitglieder des Fördervereines Biberbau e.V. biegbar sein. Die Anmeldung der Kinder für die Ferienspiele muss ab 2020 spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erfolgen. Bei verspäteter Anmeldung werden 50€ Aufwandsentschädigung fällig. 

Für Mama, Papa, Opa, Oma, Tante und Onkel, Rektor, Rektorin, Leiter und Leiterin, 

Die Telefonzeiten werden sich nicht erneut ändern. Sie bleiben bei Dienstag und Donnerstag von 9:30 – 11:30 Uhr. Wir werden auch versuchen die Zeiten besser einzuhalten und tatsächlich erreichbar zu sein 😉 Einmal in der Woche wird es mit Saisonbeginn eine „Elternsprechzeit“ geben, deren Name noch gefunden werden will. Hier erhalten alle Erwachsenen die Möglichkeit mit Ideen, Kritik oder Anregungen an uns heranzutreten und sich Gehör zu verschaffen. Die Sprechzeit wird in unserem Bürobauwagen am Eingang angeboten. 

 

Für Bruder, Schwester, Cousine und Cousin

Unsere Jugendgruppe BASE trifft sich wie gewohnt jeden Dienstag ab 16:00 Uhr auf dem Gelände im Biberbau. Hier werden neue eigene Projekte geplant, Sorgen besprochen oder Freuden geteilt. Es gibt immer ein paar kleine Snacks und trinken. Kommt doch einfach vorbei.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames Jahr im Biberbau



Kommentare sind geschlossen.