Was ist los im Biberbau? Erfahre es in unserem Blog!
Paperweb.de

Halloween im Biberbau 2018

Verfasst von Svenja Güntner am 26.11.2018 in der Kategorie 1000 Stockbrote, Allgemein, Backen, Feste & Feiern, Förderverein, Kooperationspartner, Platzangebot, Presse. Kommentare deaktiviert für Halloween im Biberbau 2018

Auch 2018 startete im Biberbau das Halloweenevent durch, was jedes Jahr aufs Neue über 1000 Besucher von Nah und Fern anlocken konnte. Die vielseitigen Angebote waren auf dem Outdoorgelände des Biberbaus verteilt und wurden zufriedenstellend genutzt.

Das Lagerfeuer, welches von Christian und Tim beaufsichtigt wurde, diente als verlässliche Quelle der Wärme. Zudem konnte ein Stockbrotangebot wahrgenommen werden mit der Besonderheit des blauen Halloweenspecial Teiges. In einem Bauwagen durfte Louisa sich kreativ austoben und zauberte gemalte Halloweenmasken in die Gesichter der Kinder. Wer keine gemalte Maske haben wollte, konnte bei Yvonne selbst eine basteln und gestalten. Wer nach dem Stockbrot noch Hunger verspürte, den zog es weiter zu der selbst gebrauten Kürbissuppe, die in einer Kooperation zwischen Patrick, Lukas, Martin und den Schülerpraktikanten Emily und Jannes entstand.

Ebenfalls konnte leckere Kaffee- und Kakaovariationen am Cafémobil „die kleine Seifenblase“ von Susanne erworben werden, die bei dem Wetter gut ankamen.

Wie es so üblich im Biberbau ist stand das Motto „Lernen durch Tun“ mit im Angebot und so konnten gemeinsam mit Natascha Kürbisse geschnitzt werden. Um dem #Biberbaugrusel gerecht zu werden, stand ein Gruselkabinett zur Verfügung, in dem Helena und Dennis für die notwendigen Schreckmomente sorgten.

Jens, Svenja und Anne organisierten das Event und koordinierten die Helfer und Helferinnen auf dem Platz, ohne die es nicht möglich gewesen wäre ein Fest umzusetzen. Vielen Dank an die Ehrenamtlichen.

Das nächste Halloween kommt bestimmt und die Vorfreude kann beginnen.



Kommentare sind geschlossen.