Was ist los im Biberbau? Erfahre es in unserem Blog!
Paperweb.de

Ein Jahr Biberbau!

Verfasst von Thomas am 19.06.2009 in der Kategorie Feste & Feiern. Kommentare deaktiviert

jahrfeier20Seit Mai 2008 gibt es uns nun, Wiesbadens erste Kinder- und Jugendfarm. Aus einem Gelände mit zwei Gartenhütten und einer Feuerstelle ist innerhalb eines Jahres ein Aktivspielplatz mit allerlei Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten gewachsen.

Genauso lange ist es Kindern und Jugendlichen nun schon möglich, den Biberbau eigenständig und kostenfrei aufzusuchen um mit Kopf, Herz und Hand die Natur und ihre Umwelt zu erleben.

Für die Umsetzung unserer Angebote war die Einrichtung einer funktionierenden Infrastruktur ein erster Schritt. Während unseres offenen Betriebes wurden unter anderem Spielbereiche eingerichtet, Ställe gebaut und bezogen, es entstand ein Haupthaus und Wege wurden angelegt. Kinder errichteten ein Hüttendorf, riefen selbstorganisiert eine eigene Zeitung ins Leben und richteten sportliche Wettkämpfe aus. Im Laufe des Jahres wurde ein Fördererverein zur finanziellen und tatkräftigen Unterstützung des Projektes gegründet und seit März sind Eltern mit viel ehrenamtlichem Engagement dabei einen Garten einzurichten. Für Schul- und Gruppenbesuche steht der Biberbau ebenfalls seit Beginn zur Verfügung. Besonders freuten sich unsere Besucher über die Erweiterung unserer Öffnungstage, die durch die Einstellung eines zweiten hauptamtlichen Mitarbeiters ermöglicht wurde. Seit März 2009 ist das Angebot nun an fünf, statt wie bisher an nur drei, Tagen verfügbar.

Eine Bestätigung erhalten wir durch unsere zahlreichen großen und kleinen Besucher. So haben im Jahr 2008 an lediglich 90 Öffnungstagen 2056 Kinder und 763 Erwachsene den offenen Betrieb des Biberbaus besucht sowie 801 Kinder unsere Gruppenangebote wahrgenommen. Unsere Besucherzahlen sind dabei mit wachsendem Bekanntheitsgrad der Farm stetig und schnell steigend. Allein der Monat Juni des Jahres 2009 bescherte uns schon 1807 Besucher.

Am 19. Juni nahmen wir diesen Jahrestag als Anlass, um es uns bei einer Jubiläumsfeier richtig gut gehen zu lassen! Rund 200 Kinder und 100 Erwachsene feierten mit uns und nutzen die Angebote unserer zahlreichen ehrenamtlichen Helfer. Neben unseren täglichen Angeboten wie dem bauen im Hüttendorf durfte am Feuer Stockbrot gebacken, am Kinderbauwagen gebastelt und im Garten Gemüse und Obst geerntet werden. Nach einer Stärkung mit Würstchen und kalten Getränken konnten große und kleine Besucher in der Werkstatt ihre Steinmetz-Fähigkeiten an Ytong unter Beweis stellen. Warum auf vielen Bildern in der Galerie die Farbe gelb überwiegt, erklärt sich übrigens dadurch, dass an diesem Tag unsere offiziellen und gelben Biberbau T-Shirts ausgegeben wurden.



Kommentare sind geschlossen.